Beschränkungen des Corona Lockdowns
Organisation & Ablauf des Studiobesuches

Stand: 14.06.21


TRAINING:

  1. Das Fitnesstraining ist für die Personengruppen "3G" ab 14.06.21 ohne vorherige Terminbuchung während der Öffnungszeiten möglich*.

  2. Das medizinische Gerätetraining/Rehasport+ ist für alle Personen mit verordnetem Rezept des Arztes während der Öffnungszeiten möglich. Hierfür ist kein "3G-Nachweis" erforderlich.

  3. Das Gerätetraining kann beliebig oft pro Woche absolviert werden.
    Die Dauer des Aufenthalts ist nicht mehr zeitlich begrenzt.

  4. Die maximale Teilnehmerzahl im Trainingsbereich beträgt 100 Personen (= 10m²/Person).
    Die aktuelle Auslastung kann über das Mitglieder Onlineportal eingesehen werden.


KURSE:

  1. Das Kurstraining ist vor Ort im Studio für Mitglieder (3G*) und Rehasportler (mit genehmigten „Antrag 56“) möglich. Zudem streamen wir einen Teil unserer Kurse für alle Mitglieder weiterhin wie gehabt über Zoom.
    Hier geht es zu unserem aktuellen Kursplan>>>

  2. Rehasport ist weiterhin für alle Personen mit verordnetem Rezept des Arztes möglich.
    Hierfür ist kein "3G-Nachweis" erforderlich.

  3. Das Kurstraining kann von Mitgliedern beliebig oft pro Woche gebucht werden.

  4. Rehasport kann 1-3x pro Woche gebucht werden - je nach Rezept/ Verordnung.

  5. Die Buchung für das Kurstraining (sowohl online als auch vor Ort im Studio) erfolgt online,
    im Studio oder telefonisch (nicht per WhatsApp).

  6. Die maximale Teilnehmerzahl im Kursraum beträgt 15 Personen (= 10m²/Person).

  7. Die Mindestteilnehmerzahl sind 3 Teilnehmer. Sollte diese nicht erreicht werden, wird der Kurs abgesagt. Hierzu werden die angemeldeten Teilnehmer rechtzeitig per WhatsApp und eMail informiert.



SAUNA:

  1. Unsere finnische Sauna kann seit 07.06.21 sowohl für die Personengruppe "3G", als auch Rehasportler
    während der Sauna-Öffnungszeiten genutzt werden.

  2. Der Betrieb für das Sanarium ist noch untersagt. 

  3. Für den Saunabesuch müssen keine Termine gebucht werden.

  4. Die Dauer des Saunabesuchs ist auf max. 15min pro Durchgang begrenzt.
    Die Anzahl der Durchgänge ist unbegrenzt.

  5. Das Verwedeln des Saunaaufgusses ist noch untersagt.

  6. Im Zuge der Einschränkungen findet an allen Tagen gemischte Sauna statt.



ALLGEMEIN:

  1. Beim Betreten des Studios ist der Check-in, ebenso wie beim Verlassen des Studios
    der Check-out zwingend erforderlich.

  2. Beim Betreten des Studios, in den Spindräumen sowie auf allen Laufwegen ist Mund- Nasenschutzpflicht geboten. Ausnahme: Attest für MNS-Befreiung. Am Gerät/Platz/Wellnessbereich/Sauna ist der MNS
    nicht erforderlich.

  3. Der Sicherheitsabstand von mindestens 1,5m ist in allen Bereichen einzuhalten.

  4. Die Nutzung der Umkleiden, Duschen & Solarien ist seit 07.06.21 wieder möglich.

  5. Vor und nach dem Training müssen die Hände gründlich gewaschen oder desinfiziert werden.

  6. Jedes Mitglied muss ein eigenes großes Handtuch mitbringen und beim Training sowie in der Sauna unterlegen. Ebenso sind während des Trainings Trainingshandschuhe zu tragen.

  7. Sollte ein Termin nicht wahrgenommen werden können, so bitten wir diesen spät. 24h vorher zu stornieren.

  8. Es wird regelmäßig gelüftet. Bitte die Trainingskleidung entsprechend anpassen.

  9. Mitglieder mit Corona typischen Symptomen wie z.B. trockener Husten, Kurzatmigkeit, Schnupfen und Temperatur ist der Zutritt zur Anlage aus Sicherheitsgründen untersagt.

  10. Ansammlungen im Treppenhaus sowie auf den Trainingsflächen sind zu vermeiden.

 

*GETESTET, GEIMPFT, GENESEN (= 3G)

Nachweise hierfür bitte vor dem 1. Trainingstermin über das Mitglieder - Onlineportal unter „Meine Dokumente“ hochgeladen werden. Dies funktioniert sowohl über den PC als auch per Handy. Tagesaktuelle Testergebnisse bitte zum Training mitbringen und am Empfang vorzeigen.

GETESTET
Antigen-Schnelltests zur professionellen Anwendung („Schnelltests“) müssen von medizinischen Fachkräften oder vergleichbaren, hierfür geschulten Personen vorgenommen werden. Der Schnelltest darf höchstens 24 Stunden vor Beginn des Besuches im Studio vorgenommen worden sein. Alternativ: Ein PCR-Test. Dieser darf höchstens 24 Stunden vor Beginn des Besuches im Studio vorgenommen worden sein.

GEIMPFT/ GENESEN
Geimpfte und genesene Personen sind vom Erfordernis des Nachweises eines negativen Testergebnisses ausgenommen. Als geimpft gelten Personen, die vollständig gegen COVID-19 mit einem in der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff geimpft sind, über einen Impfnachweis in deutscher, englischer, französischer, italienischer oder spanischer Sprache oder in einem elektronischen Dokument verfügen und bei denen seit der abschließenden Impfung mindestens 14 Tage vergangen sind. 


Als genesen gelten Personen, die über einen Nachweis hinsichtlich des Vorliegens einer vorherigen Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 in deutscher, englischer, französischer, italienischer oder spanischer Sprache oder in einem elektronischen Dokument verfügen, wenn die zugrunde liegende Testung mittels PCR-Verfahren erfolgt ist und mindestens 28 Tage, höchstens aber sechs Monate zurückliegt. 

WICHTIG: Sollten wir etwas vergessen haben, das in Deinen Augen wichtig ist, sag es uns bitte.